Ein Zeichen setzen für die Vielfalt in Senden

In den „Westfälischen Nachrichten“, AUsgabe vom 05.12.2019, stand folgender, interessanter Artikel:

Gemeinde dankt für Einsatz der Flüchtlingshilfen

In den „Westfälischen Nachrichten“ vom 30.11.2019 stand folgender Artikel:

Flüchtlingshilfe Ascheberg hat jetzt ein erfolgreiches Projekt beendet

Hier finden Sie den Link zum Bericht der „Westfälischen Nachrichten“ vom 09.11.2019:

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/4023773-Dankeschoen-fuer-die-Ehrenamtlichen-Schlussstrich-fuers-Sozialkaufhaus

Pressebericht über die Jahresversammlung am 07.11.2019

Hier finden Sie den Link zum Pressebericht der „Westfälischen Nachrichten“ vom 09.11.2019:

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Senden/4025092-Firas-Alshater-Fluechtling-Comedian-Berliner-Erst-Heimatgefuehl-dann-Integration

FIT – Fit in Deutsch

In der ersten Woche der Herbstferien wurde in Senden das Intensiv-Training für Kinder mit Migrationshintergrund veranstaltet. Hier ist der entsprechende Bericht aus der WN vom 21.10.2019:

Erlebnis International am 30.06.2019 in Senden

Hier ist der Pressebericht über das schöne Erlebnisfest, welches am 30.06.2019 auf dem Gelände des Joseph-Haydn-Gymnasiums in Senden stattfand:

 

Menschen in Senden

In der „WN“, Ausgabe vom 27.04.2019, erschien folgender interessanter Artikel:

Unterstützung für die Flüchtlingsarbeit durch das Kommunale Integrationszentrum

Folgende Meldung steht in den „Westfälischen Nachrichten“, Ausgabe vom 01.04.2019:

Menschen in Senden

In den „Westfälischen Nachrichten“, Ausgabe vom 29.03.2019, erschien folgender interessanter Artikel:

Aus Ruinen ins Rathaus

In der „Westfälische Nachrichten“ vom 09.03.2019 fanden wir den untenstehenden Artikel über ein Konzert, welches von Aeham Ahmad, einem Flüchtling aus Syrien, am 31.03.2019 in Ascheberg im Bürgerforum gegeben wird.